Folge uns
#icareforkids

Ausbildung

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in

Als Pflegefachkraft für Kinder kümmerst Du Dich um die kleinen Patienten in einem Krankenhaus. Du assistierst Ärzten bei Untersuchungen, dokumentierst den Krankheitsverlauf und stehst den Eltern der Kinder beratend zur Seite.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst 2.100 Stunden in der Theorie und 2.500 Stunden in der Praxis. Dabei wirst Du auf verschiedenen Stationen eingesetzt um das ganze Spektrum des Berufs kennenzulernen.

Ein Blick in die Praxis

Das erwartet dichVoraussetzungenDeine Bewerbung

Der Beruf der Pflegefachkraft für Kinder zählt zu einem der abwechslungsreichsten und krisensichersten Berufe. Der Schichtdienst bietet flexible Arbeitszeiten, freie Zeit unter der Woche und durch Spät und Nachdienst ist er auch für Langschläfer geeignet.

Ausbildungsvergütung

Auszubildenden erhalten eine Ausbildungsvergütung:
1. Lehrjahr: 1.140,69 €
2. Lehrjahr: 1.202,07 €
3. Lehrjahr: 1.303,38 €

Zugangsvoraussetzung:

  • Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder
  • Ein anderer gleichwertig anerkannter Abschuss oder
  • Hauptschulabschluss (HSA) und Nachweis einer abgeschlossenen zweijährigen Ausbildung oder
  • Nachweis einer erfolgreichen abgeschlossenen landesrechtlichen Helferausbildung (Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe)
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Führungszeugnis
  • Sprachniveau B" bei ausländischem Schulabschluss