Weitere Informationen

Sprechzeiten

Vormittags:
Donnerstag u. Freitag:
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Nachmittags:
Montag - Freitag:
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kontakt

Bei akuten Diabetesfragen:
Telefon: (0 61 51) 4 02-30 20

Bei nicht akuten Diabetesfragen:
Telefon: (0 61 51) 4 02-31 22 (AB)
oder dityabetesteam

Terminabsprachen:
Telefon: (0 61 51) 4 02-31 00

Rezepte:
Telefon: (0 61 51) 4 02-31 00
oder dirvpdabetesteam

Postadresse:
PRIMA Kinderkliniken
Diabetesambulanz
Dieburger Str. 31
64287 Darmstadt

Fax: (0 61 51) 4 02-88 31 00
Oberarzt Dr. med. Markus FreffOberarzt Dr. med. Markus Freff
Diabetologe DDG und LaekH, Kinder- und Jugendarzt

Diabetologie-Ambulanz

Liebe Familien unserer Diabetesambulanz,

einige von Ihnen haben sich ja schon mit Fragen zur aktuellen Situation zum Coronavirus (COVID-19) im Zusammenhang mit Diabetes gemeldet. Hier finden Sie Informationen zu eine Stellungnahme zur Diabetes, Coronavirus und häusliche Quarantäne, zu jungen Menschen mit Diabetes und zu Diabetes und Schule. Ausserdem den Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen Stand 2. Juni 2020.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Diabetesteam der Darmstädter Kinderkliniken

In unserer Kinderdiabetesambulanz erfolgen regelmäßige Untersuchungen entsprechend den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Im Mittelpunkt der ambulanten Beratung steht das ausführliche Gespräch zwischen Eltern, Kind und Arzt über die Stoffwechseleinstellung. Mittels der zeitnahen Bestimmung des HbA1c (aus dem Finger) wird der Verlauf der Diabetesbehandlung seit dem letzten Besuch eingehend erörtert und ggf. eine Therapieoptimierung veranlasst. Daneben werden aktuelle Probleme besprochen die den Alltag der des Kindes und der Familie bestimmen, wie z.B. Sport, Schule, Ferien, Krankheit, etc.

Die Regelmäßige Untersuchungen einmal im Vierteljahr sind

Einmal im Jahr


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Datenschutz Impressum