Akkreditierte Kinderschutzgruppe

Kontakt

Werktags 8:00 - 16:30 Uhr
(0 61 51) 4 02-30 20 (Pforte)
OA Dr. M. Freff, Kinderschutzmedizin DGKiM
OÄ Dr. A. Brunert, Kinderschutzmedizin DGKiM
OÄ Dr. M.-S. Keßner, Kinderschutzmedizin DGKiM

Werktags 16:30-8.00 Uhr,
Wochenende, Feiertage

(0 61 51) 4 02-30 20 (Pforte)
Expertenteam Kinderschutz

Kinderschutz@kinderkliniken.de

Kinderschutzmedizin

Kindesmisshandlung, sexueller Kindesmissbrauch und Vernachlässigung sind Probleme beträchtlichen Ausmaßes (Wie z.B. der Volkskrankheit Typ 2-Diabetes).

Es ist davon auszugehen, dass in Deutschland mehrere Millionen Kinder von Misshandlung, Missbrauch und Vernachlässigung betroffen sind. Die Diagnosestellung ist oftmals schwierig. Die Exploration bedarf einer kindgerechten standardisierten strukturierten Gesprächsführung und Untersuchung. Hierzu sind spezifische Kenntnisse notwendig.

Seit dem 1.3.2018 gibt es in den Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret eine akkreditierte Kinderschutzgruppe

Für ambulante Termine zwischen 8:00 Uhr und 16:30 Uhr in unserer kinderschutzmedizinischen Ambulanz wird folgendes benötigt:

Beides kann auch innerhalb einer Woche nachgereicht werden

Für ambulante Untersuchungen steht ein kinderschutzmedizinischen Bereitschaftsdienst 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Ambulante Untersuchungen zu den Unzeiten werden privat mit dem Auftraggeber abgerechnet (IGEL-Vertrag).

In unserer kinderschutzmedizinischen Institutsambulanz bieten wir folgendes an:


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Datenschutz Impressum