Kontakt

Telefon: (0 61 51) 4 02-31 00
Bei Notfällen bitten wir Sie, sich umgehend mit dem Kind in unserer Notfallambulanz vorzustellen
Dr. med. Saskia WunderlichOberärztinDr. med. Saskia WunderlichFachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Neonatologin
Leitung Aufnahme

Verbrennungs- und Verbrühungssprechstunde

Verbrennung und Verbrühungen zählen in der Kinderheilkunde zu den schmerzhaftesten und traumatisierenden Unfällen, wir bieten in unserer Sprechstunde eine poststätionäre weitere Versorgung und Begleitung an.

Zur Vermeidung von prozeduralen medizinischen Schmerzen bei hochschmerzhaften Eingriffen, sowie Folgeuntersuchungen und kleinchirurgischen Versorgung von Patienten mit Verbrühung und Verbrennungen, besteht bei Säuglingen, Kindern- und Jugendlichen, im Setting Kinderklinik Prinzessin Margaret die Möglichkeit einer kindgerechten, schmerzfreien und angstfreien Versorgung. Es besteht die Möglichkeit auf non-medikamentöse Verfahren wie eine VR-Brille zurück zu greifen.

Weiter haben wir, neben der technischen Ausstattung, sehr gut ausgebildetes ärztliches (Curriculum Spezielle Schmerztherapie) und pflegerisches Personal (Expertin für Schmerzmanagement in der Pädiatrischen Pflege) sowie ein Wundteam zur Verfügung.

Zur optimalen Nachsorge zählt weiter die Versorgungsmöglichkeit mit speziellen Kompressionswesten, diese werden maßgerecht angepasst.

Aufgrund des heutigen Verständnisses von pädiatrisch medizinisch-traumatischen Stresses mit der Gefahr einer Entwicklung einer chronischen Schmerzstörung, wurde die Schaffung eines heimatnahen Ansprechpartners für die Kinder und ihre Familien in unserer Klinik aufgebaut.


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Datenschutz Impressum