Kontakt

Regina Akelbein
Fachkinderkrankenschwester
pädiatrische Intensivpflege
Case Managerin im Gesundheitswesen DGCC
Entlassungsmanagement

Sarah Hauptmann
M.Sc. Pflegeexpertin (APN)
Entlassungsmanagement

Kontaktaufnahme:
Tel. (0 61 51) 4 02-34 27
oder enhnjtlassmanagement-prima

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter mit der Bitte um Rückruf zu hinterlassen.

Für Fragen nach einer Entlassung stehen Ihnen zudem die Mitarbeiter/innen der entlassenden Station gerne zur Verfügung.

Entlassungsmanagement

Die Entlassung bildet den Abschluss des Krankenhausaufenthalts und ist gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil der Anschlussbehandlung, die gut vorbereitet sein will.

Darauf hat auch der Gesetzgeber reagiert und deshalb sind seit 01.10.2017 alle Krankenhäuser nach §39 Abs.1a S.9 SGB V verpflichtet, allen Patienten ein strukturiertes Entlassungsmanagement anzubieten. Das bedeutet für Sie als Sorgeberechtigte, dass Ihnen bei Aufnahme neben dem Behandlungsvertrag auch eine Einwilligung und Information zur Durchführung des Entlassungsmanagements vorgelegt wird.

Unser Team des Entlassungsmanagements unterstützt Sie und ihr Kind schon während des Klinikaufenthaltes. Unser Ziel ist es, Sie gut auf die Entlassung und den Übergang nach Hause vorzubereiten.

Wir bieten ihnen an:


Startseite Inhalt (Sitemap) Kontakt Datenschutz Impressum